Das Verborgene
HOFKABINETT | 8. April - 21. Mai 2021


Das Verborgene“

– Nach Friedrich Nietzsche "beginnt alle Kultur damit, dass eine Menge von Dingen verschleiert wird."
Neben dem absichtlich Verschleierten, Verleugneten und Verborgenen liegt vieles für uns in einem undurchdringlichen Nebel, jenseits der Grenze des Erkennbaren.
Es bleibt unseren angeborenen Sinnen unzugänglich und kann nur mittels physikalischer Instrumente oder mathematischer Methoden nachgewiesen werden. Die Suche nach Wahrheit ist aus diesen Gründen eng mit zweifelsfreien Erkenntnissen verknüpft und zudem individuell eingefärbt.

Fordow, Iranian underground uranium enrichment (Kohle auf 110x55cm)

Norbert W. Hinterberger hat sich als Spurensucher beharrlich und eigenständig mit diesen Themen im Lichte der humanen Existenz und ihrer wechselhaften Geschichte auseinandergesetzt.
In seiner neuen Serie von Kohlezeichnungen breitet er die Resultate seiner Recherche im dokumentarischen Stil aus und zeigt uns die Fundstellen des Verborgenen im Weltall und auf unserem Planeten, zwischen den Polen von Leben und Tod und in den damit verwobenen Mythen und Träumen, in apokalyptischen Landschaften der Gegenwart und Zukunft.